Sonntag, 22. Juni 2014

Blütenzauber... und eine weitere verrückte Amsel

Hallo liebe Leser,

nach diesem wundervollen Frühling kommt so langsam auch der Sommer nach Kiel. Die ersten richtig heißen Tage gab es schon und die Pflanzen haben das sehr genossen!
Ich bin diesmal mit meiner Kamera durch unseren Dschungel marschiert und hab versucht den Blütenzauber einzufangen. :)

Die gelben Blüten sind der wilde Rucola, während der Kulturrucola unheimlich viele der kleinen hellgelben/weißlichen Blüten, die man rechts daneben und im Hintergrund sieht, gebildet hat. Und beide duften total lecker!

Der Lavendel blüht wunderschön und betört mit seinem zauberhaften Duft. Bei den essbaren Blüten macht sich die Kapuzinerkresse langsam bereit zum Blühen. Juhu! :)


eine kleine Sonnenblume ist noch eingezogen - sie bringt noch mehr Strahlen auf den Balkon! :)



Die Tomaten blühen ganz toll und hoffentlich gibt es bald die ersten kleinen Früchte!


 Die Chiliblüten sind wunderschön! Jede Sorte sieht anders aus! Ich bin gespannt, wie die Thaichili aussieht, die hinkt noch ein wenig hinterher...

Die Erdbeeren sind fast durch mit dem Blühen. Die ersten Früchte sind leider dem Mehltau zum Opfer gefallen, diese hier sehen deutlich besser aus und ich hoffe, sie werden bald rot.

Die Kartoffeln fangen nun auch bald an zu blühen - dann ist es nicht mehr weit bis zur Ernte!

Bald bald bald... das Johanniskraut sieht vielversprechend aus. :)

 
Zu guter letzt noch die nächste verrückte Amsel: ein übereifriges Männchen versucht ein Nest im Topf der schwarzen Chili zu bauen... Ich war jetzt drei Tage am Stück zu Hause, das war ihr hoffentlich zu unruhig. In der Gegend gibt es doch viel schönere Plätze! ;)


Das war es ersteinmal wieder von uns und unserem kleinen Paradies! Bis zum nächsten Mal. :)

Eure Claudi

Kommentare:

  1. Hallo Claudi,

    deine Tomaten sehen toll aus! Ich hoffe, die Amsel hat noch einen guten Platz gefunden. Vor allem die Männchen sind in der Brutzeit ziemlich "kopflos". *lach*

    Viele liebe Grüße

    Carola (die meist nur stiller Leser ist)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carola, vielen lieben Dank für deinen Kommentar.

      Ich lese bei dir auch schon eine Weile mit und freue mich, dich hier zu sehen! :)

      Das Amselmännchen ist nicht wieder aufgetaucht, also scheint es einen besseren Ort gefunden zu haben! *hihi* verrückten schwarzen Vögel!

      Liebe Grüße,

      Claudi

      Löschen
  2. Welch toller Blog.
    Könnt glatt zu meinem Vorbild werden....haben auch einen kleinen Balkon .

    Ich folge nun und bin weiterhin sehr gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!! :)

      Jetzt blühen immer mehr essbare Blüten, also wird es bald neue Bilder geben. :)

      Liebe Grüße,

      Claudi

      Löschen
  3. Das ist ja mal ein toller Balkon! Ich selbst hab keinen, dafür einen Garten ... aber scheinbar passt alles aus meinem Garten auch auf deinen Balkon! Wirklich schön! Und viel Freude bei der Ernte!

    AntwortenLöschen